Alten / Behinderten gerechte Bäder

Da die Bevölkerung in Deutschland prozentual immer älter wird, wird auch die Nachfrage der behindertengerechten Bädern immer größer.

Die in einer großen Vielfalt erhältlichen, barrierefreien Sanitäranlagen ermöglichen älteren und behinderten Menschen einen Teil der Lebensqualität zurück zu gewinnen. Für viele dieser Menschen ist die Hilfe anderer Personen im Badezimmer eine sehr große Belastung, so dass behindertengerechte Bäder genau durchdacht und nach den jeweiligen Bedürfnissen geplant werden sollten.

Kleinigkeiten wie beispielsweise Haltegriffe an der Toilette sorgen beim täglichen Badbesuch für eine immense Erleichterung. In vielen Fällen kann nach der Einrichtung von behindertengerechten Bädern vollkommen auf fremde Unterstützung verzichtet werden.

Eine finanzielle Unterstützung der Krankenkasse für den Bau von behindertengerechten Bädern ist ebenfalls möglich. Hierbei wird jedoch im Einzelfall und nach ganz bestimmten Kriterien der einzelnen Krankenkassen entschieden.

Beratung, Planung und Installation von behindertengerechten Bädern

Als professioneller Ansprechpartner für barrierefreie Bäder sorgen wir für die bestmöglichen Ergebnisse. Moderne, teils automatische Sanitäranlagen, hilfreiche Stützen und Griffe, oder auch verschiedenste Einstiegshilfen für Badewannen und Duschen sorgen dafür, dass Sie sich problemlos und komfortabel im Bad bewegen können.

Sanitär- und Heizungstechnik Bergmann

- Kundendienst

- Reparaturen

- Neuinstallationen

- Sanitär- und Heizungstechnik

- Gas- Etagenheizung

- Komplettbäder

- Gas- Installation + Sanierung

- Heizungs- Modernisierung

- Wartungsarbeiten

- Regenwassernutzung

- Behinderten- + Altengerechte Bäder

Herzogstr. 5
40217 Düsseldorf

Werkstatt:
Talstr. 89 im Hinterhof
40217 Düsseldorf

Telefon: +49 (0) 211-72 62 91
Telefax: +49 (0) 211-88 92 827

Notdienst +49 211 726291


Unsere Öffnungszeiten:

Montag - Freitag 7:30 Uhr - 16:15 Uhr

Michael Bergmann auf Dein-Heizungsbauer.de

Meisterbetrieb der Innung Düsseldorf